Montag, 18.01.2021 14:20 Uhr

The Dead South verlegt die Tour

Verantwortlicher Autor: Peter Bolhöfer Hannover, 20.12.2020, 18:19 Uhr
Presse-Ressort von: Peter Bolhöfer Bericht 4340x gelesen

Hannover [ENA] Einen Teil der geplanten Tour wird ins Frühjahr 2022 verlegt. Auf der anhaltenden aktuellen Lage muss ein Teil der Tour von The South erneut verlegt werden. Nachdem die für das Frühjahr 2020 geplanten Konzerte schon in den März 2021verschoben werden mussten, werden diese nun ein weiteres Mal verlegt und finden im März 2022 statt. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die Nachholtermine ihre Gültigkeit.Die Tour

Foto: Mark Tiu

wird Präsentiert von Rolling Stone( nur November), Classic Rock ( nur März), guitar acoustic, piranha und START. Neue Termine: 09.03.2022 Hannover - Capitol --- verlegt vom 13.032021, bzw. vom 02.04.2020 // 10.03.2022 Leipzig - Werk 2 -- verlegt vom 11.03.2021, bzw. vom 03.04.2020 // 11.03.2022 Köln - E-Werk -- verlegt vom 02.03.2021 bzw. vom 03.04.2020 // 14.03.2022 München - Tonhalle -- verlegt vom 15.03.2021 bzw. vom 08.04.2020 // 16.03.2022 Frankfurt - Batschkapp verlegt vom 17.03.2021 bzw. vom 09.04.2020 //

Folgende Konzerte sind bereits Ausverkauft. 10.03.2022 Leipzig - Werk 2 //14.03.2022 München - TonHalle, 16.03.2022 Frankfurt - Batschkapp, 11.03.2022 Köln - E-Werk // 07.11.2021 Hamburg - Docks. Diese Termine bleiben noch auf weiteres bestehen: 02.11.2021 Wiesbaden - Schlachthof// 04.11.2021 Düsseldorf - zakk // 07.11.2021 Hamburg - Docks.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.