Mittwoch, 19.02.2020 15:41 Uhr

ELBJAZZ vom 5. und 6. Juni 2020 in Hamburg

Verantwortlicher Autor: Peter Bolhöfer Hamburg, 14.12.2019, 18:50 Uhr
Presse-Ressort von: Peter Bolhöfer Bericht 4687x gelesen

Hamburg [ENA] EELBJAZZ Ron Carter kommt nach Hamburg, zum 10. Jubiläum. Ab dem 10. Dezember 2019 startet eine besondere Aktion: Anlässlich des 10- jährigen Jubiläums ELBJAZZ gibt es bis zum 31. Dezember 2019 ein Angebot , bei dem zehn Tickets zum Preis von neun erworben können. Die Neun weiteren Acts stehen jetzt fest: Ron Carter - Golden Striker Trio, Ron Carter and NDR Bigband ,

Chris Dave and the Drumhedz, Yale Naim, Vincent Peirani - Living Being, YIN YIN, Noah Slee, Ishmael Ensemble sowie Bremer / McCoy. An der Seite von Miles Davis, Freddie Hubbard oder Herbie Hancock gehört Modern Jazz-Legende Ron Carter zu den Personen, die den Jazz maßgeblich geprägt haben. Der Amerikaner hat über mehr als 2000 Alben Veröffentlicht.Gemeinsam mit der ..

NDR Bigband wird Ron Carter mit den orchestralen Arrangements einmal mehr den perfekten Kontrabassklang finden.Das Magazi Rolling Stone zählt Chris Dave zu den 100 besten Schlagzeuger* innen aller Zeiten. Das synkopierte Spiel des Amerikaners bringt selbst Kenner*innen zum Staunen.Die französisch-israelische Singer-Songwriterin Yael Naim wurde mit dem Song "New Soul" der für eine Apple- Werbung genutzt wurde, 2008 schlagartig bekannt. YIN YIN sind Kees Berkers und Yves Lennertz aus Maastrich.Die beiden Künstler sind in der dortigen Underground-Szene schon längst für ihre Experimentierfreude bekannt.Asiatischer Psych-Pop trifft auf Disco Beats, Tropicalia schmiegt sich an zackigen Funk, umgarnt von elektronischen Elementen. Es gibt Tickets..

Foto: Jens Schlenker
Foto: Claudia Höhne
Foto: Christoph Eisenmenger

für den Freitag bzw. Samstag und auch Zweitagestickets 109,00 Euro

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.