Mittwoch, 19.02.2020 15:40 Uhr

Die Helene Fischer Show 2019 ( Nachbericht )

Verantwortlicher Autor: Peter Bolhöfer Düsseldorf, 21.12.2019, 11:37 Uhr
Presse-Ressort von: Peter Bolhöfer Bericht 4568x gelesen

Düsseldorf [ENA] Die Helene Fischer Show am Freitag in Düsseldorf Messehalle 6 (Aufzeichnung Freitag und Samstag) die Weihnachts-Show die am ersten Weihnachtstag im ZDF zu sehen ist. Am Anfang schwebte Sie mit einer Schaukel über der Bühne und sang das Lied Achterbahn.Die Fans waren begeistert. Howard Carpendale war der erste Gast von Helene.Er sang den Titel,"Hello again"und Ti amo

zum Schluss bekam Helene ein Küsschen. Mark Forster kam und sang sein Neuen"Hit 194 Länder" Danach wurde es lustig, Ralf Schmitz kam. Sie tanzten aus den 80 er und 90 er Jahren Musik Videos nach. Einer darf dann auch nicht fehlen, es war der " Volks- Rock`n Roller" Andreas Gabalier " er sang seine bekanntesten Hits. Dann ging die Reise in den Orient wo Helene mit Tänzerinnen aus dem Libanon den Tanz der Hunderttausend Hände präsentierte. Danach kam Michelle Hunziker und sangen auf Italienisch mit Helene. Vorgestellt wurde das neue Musical aus den 20 er Jahren von " Berlin Berlin" . Dann kam der Mega Star "Nick Carter" und sang die Hits der Backstreet Boys, Helene rockte und tanzte über die Bühne, mit Nick Carter. Danach kam Martina Hill...

Foto: ZDF Sandra Ludewig
Foto: ZDF Sandra Ludewig
Foto: ZDF Sandra Ludewig

und spielte ein Sketch mit Helene.Bülent Ceylan kam und sang mit Helene Atemlos auf seiner Art. Heinz Hönig, Mark Keller, Thomas Gottschalk sangen lieder aus dem Stück " My Fair Lady"

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.